News: Fiat 500 ist „SPORTSCAR 2009“

Dass die Marke Abarth in der Gunst der Fans sportlicher Fahrzeuge ganz oben steht, zeigt das Ergebnis der Wahl zum „SPORTSCAR 2009“. Sieger in der Kategorie „Kleinwagen“ wurde der Abarth 500. Die Leser des Fachmagazins AUTOBILD SPORTSCARS stellten den Abarth 500 damit auf eine Stufe mit renommierten Sportwagen wie Porsche 911 Turbo, Lamborghini Gallardo Spyder oder BMW X6 M, die in ihren Kategorien siegten.

Der Abarth 500 wird von einem 1.4-Liter-Turbomotor mit T-JET-Technologie angetrieben, der 99 kW (135 PS) leistet. Das Einstiegsmodell des offiziellen Fiat Veredlers steht damit ganz in der Tradition der vor mehr als sechs Jahrzehnten gegründeten Marke, leistungsfähige Kompaktfahrzeuge zu einem besonders konkurrenzfähigen Preis anzubieten. (Text & Bild: Redaktion, Fiat)

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: