Wolfgang und sein London Taxi

“Einmal zur East Side Gallery? Kein Problem!” sagt Wolfgang Slipek und deutet hinter sich: “Bitte nehmen Sie Platz!” Das ist leichter gesagt als getan: Schließlich handelt es sich bei dem Wagen vor mir um ein kleines, großes Raumwunder. Wolfgang fährt einen TX4, das originale London Taxi. Allerdings nicht als “Black Cab”, sondern in einem hellen Elfenbeinfarbton, wir sind schließlich in Deutschland. Der Wagen bietet Platz in Hülle und Fülle, aber gerade deswegen muss ich meinen erst mal finden: Ich steige ein und mache mich auf die Suche nach der Rückbank. Das Taxi bietet in der Fahrgastzelle, die schon fast ein Fahrgastballsaal ist, fünf Plätze. Zwei davon auf klappbaren Sitzen an der Trennwand direkt hinter dem Chauffeur sowie drei auf der Rückbank im Heck. Dazwischen bliebe noch genügend Raum für ein entspanntes Picknick. Oder jede Menge Gepäck. Ich schließe die Tür, setze mich, strecke die Beine aus und sage: „Kann losgehen!“

Wolfgang Slipek nickt und beobachtet den fließenden Verkehr. Der 50-jährige wartet den passenden Moment ab, dann schlüpft er mit dem TX4 aus der engen Parklücke, wendet und rauscht los, durch die Straßen von Berlin. Sein Wagen ist hier was Besonderes, ein Hingucker, denn sonst bestimmen die Taxen von Mercedes das Straßenbild. „Ich liebe dieses Auto!“ sagt Slipek…

Neugierig geworden? Dann gleich weiter lesen..! Den ganzen Artikel gibt’s im kostenlosen PDF Magazin SPRIT unter www.sprit-magazin.de > Direkter Link zur PDF Ausgabe Februar 2010 (3.6 MB, bitte erst vollständig laden lassen!) (Bilder / Text: J. Nord)

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: