Cruze Missile für Europa? Der Chevy Cruze.

Ein echter Chevy schwimmt den American Way of Life entlang… Massig und elegant zugleich, mit einem sanften Blubbern unter der ewig langen Haube. Sein fetter Achtzylinder sorgt für Gänsehaut. Ein echter Chevy steht für bezahlbare Freiheit auf Rädern, ohne Verzicht und Kompromisse. Sein Name klingt markant und schlicht zugleich, wie zum Beispiel: Camaro, Nova und Impala – alles berühmte Modelle aus der Vergangenheit des Unternehmens. Nun haben die Amerikaner den Cruze zu uns geschickt. Und plötzlich scheint der klingende Name das einzige zu sein, was von der Tradition geblieben ist. Kann das überhaupt ein Chevy sein?


Chevrolet gehört schon seit vielen Jahrzehnten zu General Motors – genau wie zahlreiche andere Marken, darunter auch der südkoreanische Hersteller Daewoo. Dessen Fahrzeuge waren in Europa nicht sonderlich erfolgreich: deswegen werden Sie seit 2005 unter dem Label Chevrolet verkauft. Weil die amerikanische Marke bei uns weitaus bekannter und somit beliebter ist. Der Cruze wurde also nicht in den USA gebaut, sondern in Asien. Streng genommen handelt es sich also nicht um einen echten Chevy. Aber: die Entwicklungsabteilung hat sich  große Mühe gegeben, ein Fahrzeug zu konzipieren, das bestimmte Schlüsselmerkmale der amerikanischen Marke transportiert und dabei dem europäischen Geschmack gerecht wird…

Neugierig geworden? Dann gleich weiter lesen..! Den ganzen Artikel gibt’s im kostenlosen PDF Magazin SPRIT unter www.sprit-magazin.de > Direkter Link zur PDF Ausgabe April 2010 (5 MB, bitte erst vollständig laden lassen!) (Bilder: Chevrolet, Text: J. Nord)

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: