News: Range Rover „range_e“ mit Diesel Hybrid

Ende des Jahres beginnt Land Rover mit Tests des „range_e“ – einem Diesel-Hybrid-Prototyp auf Basis des Range Sport. Voraussichtlich in zwei bis drei Jahren soll der erste Serien-Hybrid des britischen Geländewagenherstellers dann verfügbar sein.

Die neue Antriebslösung ist das Schlüsselelement eines großen Forschungs- und Entwicklungsprogramms für Umwelttechnologien, das Land Rover gemeinsam mit der Schwestermarke Jaguar gestartet hat. Folgende Schwerpunkte sind im Focus: eine radikale Gewichtsreduzierung, die Minimierung von Leistungsverlusten und eine weitere Effizienzsteigerung der Antriebseinheiten. Die Entwicklung des Hybridantriebs wird mit jeder Menge Engagement vorangetrieben – und mit großen finanziellen Mitteln. Das Forschungsprogramm kostet den Hersteller über eine Milliarde Euro.

Im „range_e“ wird neben einem Elektromotor der bewährte 3,0-Liter-TDV6-Turbodiesel zum Einsatz kommen, verbunden mit einer Achtstufen-Automatik des Spezialisten ZF. Mithilfe dieser Technologien soll der Prototyp ehrgeizige Ziele erreichen: eine Reichweite von 20 Meilen bzw. 32 Kilometer ausschließlich mit Elektrokraft, ein CO2-Ausstoß von weniger als 100 g/km und gleichzeitig eine Höchstgeschwindigkeit von über 190 km/h. (Bild & Text: Land Rover, http://www.landrover.de)

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: