Effizienz trifft Eleganz: Der Mercedes-Benz F800

Seit Anfang der 1980er Jahre hat Mercedes dreizehn Forschungsfahrzeuge vorgestellt. Jedes dieser faszinierenden Konzepte dokumentiert, wie konsequent und vorausschauend die Ingenieure aus Stuttgart mit dem Thema „Forschung und Entwicklung“ umgehen. Sie entwickeln innovative Lösungen für die Zukunft. Viele Systeme aus den Forschungsfahrzeugen, die vor Jahren als revolutionär galten, sind heute bereits im Serieneinsatz. Der neu vorgestellte F 800 Style bietet nun einen interessanten Ausblick auf das Heute von Morgen. Die Limousine ist Technologieträger und Showcar in einem. Ihr äußeres Erscheinungsbild wird vom langen Radstand, den kurzen Karosserieüberhängen und der sinnlich fließenden Dachlinie geprägt – schick! Aber die echten Innovationen befinden sich im Inneren…

Der F 800 Style ist mit 4,75 Metern Außenlänge zwischen der aktuellen C und der E-Klasse positioniert. Sein Konzept bietet genügend Raum für die beiden angesagten Antriebskonzepte der Zukunft: den Plug-In-Hybriden und die Brennstoffzelle. Beide Triebwerke bieten überzeugende Leistungsdaten – aber vor allem die Brennstoffzelle wird – wenn überhaupt – erst in einigen Jahren umsetzbar sein…

Neugierig geworden? Dann gleich weiter lesen..! Den ganzen Artikel gibt’s im kostenlosen PDF Magazin SPRIT unter www.sprit-magazin.de > Direkter Link zur PDF Ausgabe Juni 2010 (4 MB, bitte erst vollständig laden lassen!) (Text: J. Nord, Bilder: Mercedes-Benz)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: