Zum 200-Jährigen: Oldtimertreffen bei Peugeot

Rund 300 Besucher kamen am 12. Mai 2010 zum Oldtimertreffen von Peugeot Deutschland nach Saarbrücken. Dort konnten sie rund 80 historische Fahrzeuge in vielen Karosserievarianten aus den letzten sieben Jahrzehnten bestaunen und herausragende Beispiele der Automobilgeschichte hautnah erleben.

Peugeot-Oldtimerclubs aus ganz Deutschland waren der Einladung der Löwenmarke gefolgt und hatten ihre Lieblingsstücke mitgebracht. Unter den Exponaten gab es zahlreiche Exoten und Raritäten der Marke, etwa einen Peugeot DMA Lkw von 1946 oder den originalen Peugeot 205 Turbo 16, mit dem Michèle Mouton 1986 deutsche Rallye-Meisterin wurde. Zu den Ikonen des Automobilbaus zählen die ausgestellten Peugeot 203, 204 und 205 aus den Baujahren 1955 bis 1993. Die Peugeot 403 und 404 der 1950er und 1960er Jahre haben das Fahrzeugdesign ihrer Zeit maßgeblich geprägt.

Am 13. Mai 2010 nahm ein Großteil der Fahrzeuge an einer von „L’Aventure Peugeot“ organisierten Ausfahrt teil: Die Oldtimer-Fans reisten gemeinsam zu einer großen Jubiläumsfeier nach Sochaux, dem Stammwerk von Peugeot. Dort wurden insgesamt rund 500 Oldtimer der Löwenmarke erwartet. Anlässlich der „200 Jahre Peugeot“ wird auch der Erweiterungsbau des Peugeot Museums eingeweiht. Mit einer Stahlgießerei schufen die Firmengründer 1810 das Fundament für das französische Familienunternehmen. Seit 1858 ist der Löwe eingetragenes Warenzeichen, zunächst für die berühmten Sägeblätter, dann für Kaffee- und Pfeffermühlen, Fahrräder und Motorräder. 1906 schließlich zierte er erstmals ein Auto der Marke. (Redaktion, http://www.peugeot.de)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: