Seat IBE: Pfeilschnell in die Zukunft

Mit dem IBE liefert SEAT ein überzeugendes Statement für faszinierendes Design und hohen Fahrspaß – auch im beginnenden Zeitalter der Elektromobilität: Das ConceptCar nutzt den emissionsfreien Antrieb der Zukunft in einem sportlichen Konzept für den urbanen Verkehr. Das kompakte Sportcoupé bietet zugleich einen spannenden Ausblick auf die Weiterentwicklung des SEAT Designs…


Schon auf den ersten Blick zeigt der SEAT IBE die Proportionen eines klassischen, kompakten Sportcoupés. Die puristischen Formen, präzisen Linien und die exakten Flächen beschreiben eine konsequente und einzigartige Formensprache, welche jedoch in all ihrer Modernität niemals den Bezug zur Marke verliert. SEAT stellt den IBE als Ausblick auf kommende Modelle dar. Und als „ein Versprechen für die Zukunft des Automobils: Auch mit Elektroantrieb werden wir Freude am Design und Spaß am Fahren haben – zumindest in einem SEAT“, wie Chefdesigner Luc Donckerwolke bei der Präsentation des IBE vor ein paar Wochen erklärte. Ein hoher Anspruch, dem der IBE allerdings gerecht werden könnte. In der Länge misst der Wagen 3,78 Meter und ist damit mehr als 25 Zentimeter kürzer als ein Ibiza. Doch die ungewöhnliche Breite von 1,80 Meter und die geringe Höhe von nur 122 Zentimeter geben ihm die knackigen Proportionen eines Sportwagens. Klassisch sportlich erscheint auch das Package des Zweitürers mit seiner extrem flachen Fronthaube und dem weit nach hinten gezogenen Dach. Der knappe Überhang vorne und das bullige Heck unterstreichen zusammen mit den 19 Zoll großen Rädern die kraftvolle und kompakte Erscheinung…

Neugierig geworden? Dann gleich weiter lesen..! Den ganzen Artikel gibt’s im kostenlosen PDF Magazin SPRIT unter www.sprit-magazin.de > Direkter Link zur PDF Ausgabe Juli 2010 (5 MB, bitte erst vollständig laden lassen!) (Text: J. Nord, Bilder: SEAT)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: